Regel-Reform im Handball




Zum Bericht >>
 

HVH Merchandise-Kollektion




Zur Kollektion >>
 

HmS Handball macht Schule

Angebot für
Demolektionen

 



 

Gönner

Werden Sie Gönner! Informationen dazu hier>>
 
     
 
14.11.2010 23:13 Alter: 6 Jahre

Juniorinnen U15 Inter: SG Birseck - HVH 8:22 (6:7)

Kategorie: Spielberichte Juniorinnen U15 Elite, HVH-News
Von: Michelle Schmied

Sieg trotz verharztem Start

Sehr zuversichtlich reisten wir nach Münchenstein (BL), denn wir hatten unseren heutigen Gegner zu Hause klar geschlagen.

Doch der Start ins Spiel liess zu wünschen übrig... In der Verteidigung hatten wir die Gegner einigermassen im Griff, doch kleine Unsicherheiten führten zu Gegentoren. Im Angriff waren unsere Schüsse zu unpräzis und landeten meistens neben dem Tor, statt im Tor. So stand es zur Pause nur 6:7 für uns.

Unsere Trainer mussten uns in der Pause nicht viel sagen, denn wir wussten alle selber, dass wir diese erste Halbzeit vergessen und neu starten mussten.

Die zweite Hälfte lief dann auch bedeutend besser. Wir nutzten vorne unsere Chancen und hinten hielten wir unsere Gegner mit einer aggressiven Deckung in Schach. So siegten wir verdient 22:8.

Wenn wir schon am Anfang so gespielt hätten, wie in der zweiten Halbzeit, hätte der Sieg auch höher ausfallen können...

Torschützen: Kauz Julia (TW), Re Angela (TW), Biedermann Hannah (3), Bilger Tabea (3), Esposito Sarah (5), Hofer Muriel, Ingold Lisa, Niklaus Daniela (1), Römmel Noa (4), Schmied Michelle (1), Wälchli Melissa, Wolf Andrea, Wyss Melanie (3), Zürcher Nora (2)
 


concept & design by CS Marketing GmbH