Meisterschaft 2013/14 - Junioren U17 - Teil 1

Nach dem grossen Umbruch im Team konnte man gespannt sein, wie sich diese junge Mannschaft in der Meisterschaft präsentieren wird.

Wir haben uns vorgenommen, mit frischem und frechem Handball unsere Gegner zu ärgern und so den erneuten Einzug in die Meisterrunde zu schaffen. Nach Abschluss der Vorrunde kann man sagen, dass wir auf einem guten Weg sind. Mit 6 Siegen, einem Unentschieden und 3 Niederlagen haben wir uns den zweiten Tabellenplatz und die Meisterrundequalifikation erkämpft und eindrücklich bewiesen, was mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung möglich ist. Die Qualifikation für die Meist
Einziger Wermutstropfen blieb das vorzeitige Aus im Regionalcup.
Nun gilt es in den kommenden Wochen die Konzentration hochzuhalten, weiter hart zu arbeiten und sich nicht auf den Lorbeeren auszuruhen.

Bericht: Simon Imfeld, Trainer



Junioren U17



Junioren U17 >>
 
Sponsor: Drehtech AG