Meisterschaft 2013/14 - Juniorinnen U19 Elite - Teil 1

"Jeder, der in meinen Bereich kommt, muss wissen: Es wird weh tun." (Oliver Roggisch)

Die HVH-Juniorinnen werfen pro Match im Durchschnitt 26.5 Tore. Damit sollte ein Spiel gewonnen werden. Gegen die Teams aus der aktuellen Tabellenspitze wurde jedoch die Abwehr zu wenig „à la Roggisch“ gelebt. Das Zupacken in der Verteidigung wird im weiteren Saisonverlauf zentral sein, will man die Tabellenspitze im Auge behalten.

Momentan befinden sich die Juniorinnen im Mittelfeld der Gruppe. Für den weiteren Verlauf der Saison hat sich das Team vorgenommen, sich mindestens den 5. Platz zu sichern und das Fighten und Kämpfen gegen aussen zu zeigen. Die gegnerischen Teams sollen nur wissen, dass es weh tut, gegen Buchsi zu spielen. Zudem will das Team schnellen Handball zeigen und die Bedingungen zur Erreichung des optimalen Leistungszustands verbessern.

Die Saison ist noch jung und vieles möglich!

Bericht: Fränzi Ryser, Assistenztrainerin




Juniorinnen U19 Elite



Juniorinnen U19 Elite >>
 
Sponsor: maurer bauleitung