Meisterschaft 2014/15 - Damen 2 - Teil 2

Der zweite Teil der Saison 2014/15 lässt sich eigentlich mit einer einfachen Aussage schnell zusammenfassen: „Das Runde wollte nicht ins Eckige“. Steigerte sich wie seit Beginn der Saison die Deckung immer weiter und konnte überzeugen (mit einem Aussetzer in Visp), so wollte es im Angriff zu oft nicht klappen. Zwar erspielte man sich aus dem Spiel immer wieder gute Chancen, doch es war wie verhext: die Tore wollten oft nicht gelingen. So blieb am Ende nur der Frust, auf dem 6. Schlussrang gelandet zu sein und das Saisonziel verfehlt zu haben.

Nun steht eine neue Saison vor der Türe. Wie auch bei den Herren wird es bei den Damen ein weiteres Team geben. Das Damen 2 wird das Ziel haben, sich zurück an die Spitze der 2. Liga zu kämpfen. Mit der gewonnen Erfahrung aus dem letzten Jahr sowie frischen Kräften soll  dieses ambitionierte Ziel erreicht werden. Doch zuerst steht eine anstrengende Saisonvorbereitung vor der Türe.

Bericht: Jasmin Urben





Damen 2 - 2. Liga



Damen 2 >>
 
Sponsor: Drehtech AG