Meisterschaft 2014/15 - Junioren U17 - Teil 2



Als Qualifikationssieger starteten wir zuversichtlich in die Meisterrunde. Doch nach einem deutlichen Sieg im ersten Spiel, mussten wir im zweiten Spiel eine empfindliche Niederlage einstecken. Als wir dann im dritten Spiel gegen den Mitfavoriten erneut als Verlierer vom Feld gingen, waren wir im Meisterrennen bereits früh in Rücklage. Doch die Mannschaft zeigte Charakter und kämpfte sich zurück. Mit viel Einsatz und Spielfreude konnten die verbleibenden sieben Spiele klar gewonnen werden. Leider konnte dieser Lauf unseren Fehlstart nicht ganz wettmachen und wir belegten zum Saisonende den 2. Tabellenrang.

Nach einer kurzen Pause bereitet sich die neu formatierte Mannschaft erneut auf die Inter-Qualifikationsturniere im Mai vor. Nach dem knapp verpassten Aufstieg im letzten Jahr, wird die Mannschaft um das Trainergespann Müller / Lüthi / Imfeld alles daran setzen, sich für die interregionale Meisterschaft zu qualifizieren.

Bericht: Simon Imfeld, Trainer

Nachtrag: Die Inter-Quali wurde leider knapp verpasst. Turnierbericht >>  





Junioren U17



Junioren U17 >>
 
Sponsor: Heinz Lienhard AG - Härterei