Meisterschaft 2016/17 - Juniorinnen U14 Eilte - Teil 2



Das neu auf die vergangene Saison gegründete Team FU14E hat die Saison 16/17 auf dem guten vierten Rang abgeschlossen. Brühl, Amicitia und Spono waren zu stark, wobei zu erwähnen ist, dass die Juniorinnen gegen Amicitia gewonnen haben. Ein Highlight dieses Jahr war sicher die Teilnahme am Regionalcup. Im Halbfinal schlug das junge FU14E-Team die älteren Mädchen der FU16- Mannschaft aus Münsingen. Trotz der sehr guten Teamleistung verlor man den Final gegen die FU16 aus Visp. Das Team kann auf den 2. Rang sehr stolz sein.

In der Saison 17/18 wird die FU14 Elite durch das Trainergespann Fränzi Ryser und Jill Haas betreut. Das Trainerduo wird in der Vorbereitung mit dem Team intensiv an den technischen Fähigkeiten und Fertigkeiten arbeiten und die athletischen Grundlagen verbessern. Natürlich darf auch das Handballspiel und die ersten taktischen Elemente an sich nicht zu kurz kommen. Die neuen Trainerinnen haben in den ersten Trainings bereits viel Motivation und Kämpfergeist der noch sehr jungen Spielerinnen erlebt und freuen sich auf die lehrreiche Vorbereitungszeit.



Bericht: Viviane Lüthi und Franziska Ryser



Juniorinnen U14 Elite



Juniorinnen U14 Elite >>

Sponsor: TONA AG