Meisterschaft 2016/17 - Juniorinnen U18 - Teil 2


In der Finalrunde zwischen Januar und Mai erwarteten uns neue, unbekannte Gegnerinnen aus Liestal, Frick, Sarnen und Kriens. Die Vorfreude war gross. Einzig Lyss war ein altbekanntes Gesicht.
Mit zwei Niederlagen gegen Lyss und Liestal ging der Start im Januar aber voll daneben.

Ab Spiel Nummer 3 drehte die SG Oberaargau dann auf. Sieg um Sieg gab mehr Selbstvertrauen. Natürlich auch Dank den jungen Elitespielerinnen, die sich auf Regiostufe Ihre Spielpraxis holen konnten. Eine Niederlage im vorletzten Spiel gegen Kriens kratzte etwas die gute Stimmung. Zum Abschluss zeigten wir noch ein gutes Spiel gegen Sarnen und fuhren einen klaren Sieg von 30:16 ein. Zur Freude von allen, waren wir doch ohne unseren Stammgoali Sarah und mit nur 8 Spielerinnen angereist. Die beiden „Ersatzgoalis“ Michelle und Nicole machten Ihre Sache tiptop.

Somit blieben wir hinter Kriens und Lyss auf dem 3. Tabellenrang mit 14 Punkten aus 10 Spielen.



Bericht: Brigitte Lüthi



Juniorinnen U18 Regio



Juniorinnen U18 Regio >>

Sponsor: Elsässer AG