Meisterschaft 2013/14 - Junioren U15 - Teil 2

Voller Tatendrang sind wir am 11.01.14 zum Start der Meisterrunde nach Solothurn gefahren. Schnell mussten wir feststellen, dass der Rhythmus in dieser Gruppe doch wesentlich höher war. Unsere Gegner konnten anfänglich ihre physische Überlegenheit ausnutzen. So gingen die zwei ersten Spiele verloren. Unterstützt durch eine tolle Moral und Spielwitz, merkten die Spieler sehr schnell, dass mit Schnelligkeit und konzentrierter Spielweise, jedes gegnerische Team geschlagen werden kann. So wurden die nächsten 6 Spiele allesamt gewonnen. Nach diesen tollen Leistungen, konnte im letzten Meisterschaftsspiel gegen SG Solothurn Regio, um den Titel gespielt werden. Dieses hochstehende Spiel ging trotz der genialen Zuschauerunterstützung mit 32:36 verloren. Nach anfänglicher Enttäuschung über den verpassten Meisterschaftstitel, kann und soll das Team zurecht stolz auf das Erreichte sein. Die Tatsache, dass wir mit Abstand das jüngste Team stellten, lässt erahnen, was noch für Potential in dieser Mannschaft steckt. Diese Jungs werden noch manchen Sieg zusammen feiern!

Bericht: Stefan Müller, Trainer







Junioren U15



Junioren U15>>
 
Sponsor: Rebmann Elektro