Vorwort Präsident

Liebe Leserinnen und Leser


Wir sind Schweizer Meister! Unfassbar! Die Juniorinnen um Trainer Fabian Bilger und Trainerin Sandra Schneider haben mit der Titelverteidigung Geschichte geschrieben. Dies freut mich am meisten. Es zeigt, dass der letztjährige Titelgewinn keine Eintagsfliege war, sondern im Gegenteil der logische Abschluss unserer nachhaltigen Anstrengungen und Bemühungen im Nachwuchsbereich. Der Nachwuchschefin Brigitte Lüthi gebührt höchste Anerkennung!

Und fast zeitgleich konnten wir die Verpflichtung von Wolfgang Böhme, dem neuen Trainer der 1. Ligaequipe bekannt geben. Natürlich sind die Erwartungen nun hoch an die 1. Männermannschaft, doch ich bin überzeugt, dass wir mit Wolfgang einen Schritt vorwärts kommen.

Und es kam noch besser! Mit den MU15 haben wir das erste Mal in der Geschichte eine Intermannschaft bei den Junioren! Wir ziehen den Hut vor dem Team und seiner Trainerin Simone Lüthi und seinem Trainer Stefan Müller! Das kontinuierliche und nachhaltige Arbeiten hat sich gelohnt!

Viel Spass bei der Lektüre der neuen Ausgabe von „Adrenalin“.

Jürg „Sigi“ Lüthi, Präsident