Meisterschaft 2015/16 - Junioren U15 Inter - Teil 2



Mit dem 5. Schlussrang blicken die MU15I Junioren auf eine gute Saison zurück. Einerseits konnte man gegen die schwächeren Teams viel Spielerfahrung sammeln und das offensive Verteidigungskonzept festigen, andererseits wurde der Angriff gegen die stärkeren Mannschaften auf die Probe gestellt und man lernte sich durchzusetzen. Jeder einzelne Spieler hat sich in diesem Handballjahr extrem weiterentwickelt und wurde auch im taktischen Bereich herausgefordert. In guter Erinnerung bleiben dem Trainerduo Ryser/Sonderegger die durchdachten Vorträge zu unserem Spielkonzept im Trainingslager in Tenero. Jungs, das habt ihr hervorragend gemacht!

Für diese grossen technischen und taktischen Fortschritte wurde das Team schliesslich mit der Cupfinalteilnahme belohnt.

In der neuen Saison werden die MU15I weiterhin in der interregionalen Gruppe spielen und von Lukas Siegenthaler und Ivo Sonderegger betreut. Fränzi Ryser wird sich voll und ganz der Athletenbetreuung widmen und dort einen Schwerpunkt setzen.


Bericht: Franziska Ryser



Junioren U15 Inter



Junioren U15Inter >>
 
Sponsor: Drehtech AG