Meisterschaft 2012/13

Die Bilanz des Herren 1 fällt diese Saison auf den ersten Blick eher negativ aus. Aus sechs ausgetragenen Spielen ragen erst vier Punkte hervor und die Mannschaft verweilt auf dem 9. Tabellenplatz.

Doch trügt der Schein? Hatte die Mannschaft nicht zu grosse Substanz an Spielqualität verschmerzen müssen? Werden die vielen jungen Spieler in der Mannschaft nicht überfordert? Als erfahrener Trainer einer leistungsorientierten Mannschaft weiss ich, dass sich vielen Spielern jetzt eine neue Chance eröffnet. Sie lernen dabei in die Fussstapfen anderer einzutreten und Verantwortung zu übernehmen. Der Trainerstab versucht  mit der Mannschaft möglichst schnell dies umzusetzen und versucht einer etablierteren Mannschaft ein Bein zu stellen. Ob der Mannschaft es gelingen wird oder nicht, stellt sich bald einmal heraus.

Die neuen einstudierten taktischen Massnahmen und eine weitere Überraschung werden dazu positiv beitragen. Von dem sind wir alle überzeugt. Zudem verlief die Operation von Alain Habegger gut und das Kreuzband von Marco Siegenthaler ist anscheinend doch nicht gerissen. All die positiven Überlegungen veranlassen uns keineswegs eine pessimistische Zwischenbilanz zu ziehen.

Bericht: Markus auf der Maur, Trainer Herren 1.

 



Herren 1 - 1. Liga



Herren 1 >>
 
Sponsor: Hotel Restaurant Sonne