Meisterschaft 2016/17 - Damen 3 - Teil 1



Wir haben die neue Saison zu Beginn mit einem Heimsieg gegen Langenthal eingeläutet. Danach folgten zwei Auswärtsspiele in Visp und Zofingen, welche leider verloren gingen. In Visp ist es uns leider nur während den ersten zehn Minuten ge¬lungen mit dem Gegner mitzuhalten und danach zogen diese gnadenlos davon. Deshalb mussten wir aus dem Wallis mit einer klaren Niederlage heimreisen. Im zweiten Auswärtsspiel gegen Zofingen funktionierte die Abwehr, sowie auch der Angriff sehr gut, aber aufgrund des minimierten Kaders von sieben Spielerinnen mussten wir die Gegnerinnen leider auch wieder ziehen lassen.

Da wir nur einmal in der Woche trainieren und bisher keine Läufe oder Spielzüge eingeübt haben, funktioniert das Zusammenspiel als Team sehr gut und es ist auch ein grosser Kampfwille vorhanden im Team. Die Stimmung im Team ist gut und es haben alle die Möglichkeit Spielpraxis zu sammeln. Wir sind deshalb zuversichtlich, dass wir bis Weihnachten dem einen oder anderen Gegner noch Punkte abknöpfen können.



Bericht: Jasmin Urben




Damen 3 - 3. Liga



Damen 3 >>

Sponsor: Auto Staub AG