HVH Samichlous



Zur Anmeldung >>
 

Buchsi Sunntig



 

SHV-Verhaltenskodex gegenüber Funktionären


zum Text >>
 

SHV‐Mobile‐Website




Zur Seite >>
 

Turnier U11/U9

in Herzogenbuchsee
So. 03.12.17
Spielplan/Schirieinsatz hier
 

Turniere U13

in Herzogenbuchsee
So. 10.12.17
Spielplan/Infos
 

HmS Handball macht Schule

Angebot für
Demolektionen

 

Handball Schülerturnier

Sa. 10.03.18
in Herzogenbuchsee
Anmeldung hier
 



 

Gönner

Werden Sie Gönner! Informationen dazu hier>>
 

Meisterschaft 2012/13 - Damen 1

Vor einem Jahr standen die Damen des SPL 2 Teams vor einer schwierigen Ausgangslage, wichtige Spielerinnen hatten sich aus dem Team zurück gezogen, um sich neuen Herausforderungen zu stellen oder auch kürzer zu treten. Die Lücken konnten sowohl mit eigenen Juniorinnen sowie weiteren Zuzügen gefüllt werden. Im Verlauf der Vorbereitung fand sich das neu zusammengestellte Team zu einer Einheit zusammen.

Doch ein Tiefschlag traf im Trainingslager Murielle Schöni, welche mit einem gebrochenen Arm mehrere Monate ausfiel. Ohne die Linkshänderin begingen die Buchser Damen den Saisonstart und dies mit Erfolg. Trotz einigen unglücklichen Niederlagen konnte sich das Damen 1 in den vorderen Rängen platzieren und verpasste vor Weihnachten die Qualifikation für die Aufstiegsspiele nur knapp. Unterdessen musste sich Headcoach Guiseppe Amato aus privaten Gründen von seinen Verpflichtungen zurückziehen und Assistenztrainer Thomas Brack übernahm das Zepter. In der zweiten Saisonhälfte zeigte das Team sehr gute Leistungen liess jedoch etwas an Konstanz zu wünschen übrig und konnten sich schlussendlich auf dem zweiten Rang der Entscheidungsrunde platzieren.

Am 6. Mai startet unter der Führung der beiden neuen Trainer Beat Flury und Simone Willen die Vorbereitung für die neue Saison. Diese beginnen die Damen ohne Sandra Schneider, welche zunächst einen Kreuzbandriss auskurieren muss, bevor sie wieder zum Team stösst, und Andrea Wälchli, welche sich für drei Monate im Ausland befindet. Leider muss das Team in Zukunft auf die Dienste von Flügelspielerin Linda Urben, die aus gesundheitlichen Gründen bereits während der zweiten Hälfte der vergangenen Saison kürzer trat, und Kreisläuferin Andrea Kummer, der ein Auslandaufenthalt bevorsteht, verzichten.

Unter der neuen Führung freuen sich die Buchserinnen ihre individuellen Fertigkeiten weiter zu verbessern und die Teamarbeit zu verfeinern, um einen weiteren Schritt in die Richtung der höchsten Spielklasse zu machen.

Bericht: Nicole Rindlisbacher





 

Damen 1 - SPAR PREMIUM LEAGUE 2



Damen 1 >>
 
Sponsor: EWK Herzogenbuchsee AG 
 


concept & design by CS Marketing GmbH