HVH Samichlous



Zur Anmeldung >>
 

SHV-Verhaltenskodex gegenüber Funktionären


zum Text >>
 

SHV‐Mobile‐Website




Zur Seite >>
 

Turnier U11/U9

in Herzogenbuchsee
So. 03.12.17
Ausschreibung hier
 

Turniere U13

in Biel
So. 19.11.17
Spielplan/Infos


in Herzogenbuchsee
So. 10.12.17
Spielplan/Infos
 

HmS Handball macht Schule

Angebot für
Demolektionen

 

Handball Schülerturnier

Sa. 10.03.18
in Herzogenbuchsee
Anmeldung hier
 



 

Gönner

Werden Sie Gönner! Informationen dazu hier>>
 

Meisterschaft 2016/17 - Damen 1 - Teil 2



Saisonrückblick:
Die erste Damenmannschaft des HV Herzogenbuchsee schaut auf eine zufriedenstellende Saison zurück. Die Meisterschaft konnte man auf dem verdienten zweiten Platz abschliessen. Mit dem war die Saison jedoch noch nicht beendet. Man durfte so zu sagen als "Belohnung" noch die Aufstiegsspiele für in die SPL1 bestreiten.

Aufstieg in die SPL1:
In drei spannenden Spielen kämpfte der HVH gegen den BSV Stans um den Aufstieg. Die Nervosität war vor allen drei Spielen enorm gross. Jedoch nach dem Sieg im ersten Spiel stieg der Druck noch mehr. Man konnte sich den Aufstieg vor heimischem Publikum sichern. Es war alles perfekt - die Garderobe war mit Motivationssprüchen und Bildern verziert,  jede Spielerin war 100% bereit und auch jede Frisur sass perfekt. Doch leider war dies nicht der Schluss des Aufstiegskampfes. Der BSV Stans konnte das Spiel knapp für sich entscheiden. Doch die Buchsifrauen liessen sich durch diese Niederlage nicht aus dem Konzept bringen. Mit der gleichen Vorbereitung und noch einer grösseren Portion Vorfreude reiste man nach Stans. Jede und jeder war dabei. Viele HVH Fans reisten mit nach Stans und unterstützen die Damen lautstark. Was kann da noch schief gehen? Nichts! Von der ersten Minute an dominierte der HVH das Spiel. Beachtlich war die Teamleistung in diesem Spiel, jede auf und neben dem Feld trug einen Teil zum Sieg bei. Dieser Aufstieg geht in die Geschichte des HVH‘s ein. Das wurde natürlich auch dementsprechend in der Heimhalle gefeiert bis früh in den Morgen.

Ausblick - nächste Saison:
Nun heisst es für das Team von Beat Flury und Simon Willen trainieren, vorbereiten und noch besser werden. In der nächsten Saison wird sicher in erster Linie das Ziel sein, sich an die neue Liga zu gewöhnen und den Ligaerhalt zu sichern.


Bericht: Lisa Ingold



 

Damen 1 - SPAR PREMIUM LEAGUE 2



Damen 1 >>
 
Sponsor: EWK Herzogenbuchsee AG 
 


concept & design by CS Marketing GmbH