HVH Samichlous



Zur Anmeldung >>
 

Buchsi Sunntig



 

SHV-Verhaltenskodex gegenüber Funktionären


zum Text >>
 

SHV‐Mobile‐Website




Zur Seite >>
 

Turnier U11/U9

in Herzogenbuchsee
So. 03.12.17
Spielplan/Schirieinsatz hier
 

Turniere U13

in Herzogenbuchsee
So. 10.12.17
Spielplan/Infos
 

HmS Handball macht Schule

Angebot für
Demolektionen

 

Handball Schülerturnier

Sa. 10.03.18
in Herzogenbuchsee
Anmeldung hier
 



 

Gönner

Werden Sie Gönner! Informationen dazu hier>>
 

Schweizermeister 2014 - Juniorinnen U15 Elite

Offense sells tickets, defense wins championships. Dem geflügelten Wort aus der NFL sind die U15Elite-Juniorinnen dieses Jahr gefolgt. Mit dem besten Angriff der Liga haben sie für das Playoff-Rückspiel gegen Spono Nottwil zuhause in der eigenen Halle fast 500 "Ticktes" abgesetzt. Gleichzeitig hat die beste Defensive der FU15-Geschichte - noch nie hat in den 8 Spielzeiten dieses Meisterschaftsmodus eine Mannschaft weniger Tore zugelassen - sich die Titelverteidigung souverän gesichert.

Mit einer beeindruckenden Abgeklärtheit und vor allem mit Konstanz haben die Juniorinnen die Saison fast nach belieben dominiert. 17 Siege aus 18 Meisterschaftsspielen und am Ende im Playoff gegen Spono 21 Tore Differenz aus zwei Spielen - eine Bilanz die man kaum falsch deuten kann.

Neben dem Saisonhighlight in der Buchser Sporthalle hat das Team von Captain Leandra Lüthi vor allem für eines gesorgt: Nachhaltigkeit. Der Titelgewinn 2013 war kein einmaliger Exploit sondern der erste Schritt an die nationale Spitze im Frauenhandball. Der zweite Schritt ist mit der Titelverteidigung nun ebenfalls getan. Die nächste Generation konnte zusammen mit den älteren Spielerinnen wachsen und bildet nun eine 4-5 Jahrgänge umfassende Spitzennachwuchsabteilung.


Wie gut die Entwicklung der letzten Jahre war, zeigt sich auch in den Reisewegen, die die Spielerinnen aus anderen Vereinen mittlerweile in Kauf nehmen, um einen Platz in einem der Buchser Elite-Teams zu erhalten. Daneben warten die Juniorinnen mit einer beeindruckenden Leistungsdichte auf. Es ging nie um nur ein, zwei Toptalente sondern immer um die Fortschritte und die Entwicklung einer ganzen Mannschaft.


Was die Spielerinnen und das Team auch in dieser Saison wieder geleistet haben, wie viel Trainingsarbeit sie investiert haben, mit was für einer Selbstverständlichkeit sie die ganze Saison an der Spitze absolviert haben, das alles verdient grossen Respekt. Gleichzeitig verpflichtet es uns aber auch, jeden Tag zu arbeiten, um diesen Spielerinnen das Umfeld zu bieten, dass sie verdient haben und dass sie auch in Zukunft in Buchsi hält. In diesem Sinne freut sich die ganze Elite-Abteilung auf eine neue ereignisreiche Saison.


Bericht: Fabian Bilger, Trainer






 

Juniorinnen U15 Elite



Juniorinnen U15 Elite >>
 
Sponsor: Stuco AG, Herzogenbuchsee
 


concept & design by CS Marketing GmbH